Wir wollen noch viel viel mehr über die Planeten erfahren - finden unsere kleinen Entdecker:

Deshalb erarbeiten wir mit allen Kindern nach und nach unser Sonnensystem. Wir starten natürlich im Zentrum: Unsere Sonne.

Es werden die Beschaffenheiten, Atmosphäre, Temperatur, Gewicht und Besonderheiten genau bearbeitet. Für das Schatzbuch gestalten wir dazu ein Arbeitsblatt und eine Sonne:

 

Unsere nächste Haltestelle ist der Merkur: 

 

 

 

Neues vom Musiktreff:

Unser Wissen über die Planeten in unserem Sonnensystem haben wir in einem neuen Lied verpackt.
Unser Sonnensystem-Song                                                    

 

 

Wichtiger astronomischer Hinweis aus dem Waldwichtelkindergarten.

Am Freitag den 10. Januar 2020 kann man ab 18.00 Uhr einen Schattenmond beobachten. 

Die Erde steht so vor dem Mond, dass sie einen Schatten auf den Mond wirft. Er wird viel dunkler sein als sonst!

Bis März kann man die Venus über dem Mond besonders gut sehen, da sie gerade viel heller leuchtet als sonst! Schaut mal nach...

 

 

 

 

Zum neuen Jahr bringen uns die Heiligen 3 Könige weit ins All !

Nachdem wir erfahren haben, was die Könige als Geschenke mitgebracht hatten und was die Könige an unsere Türe jedes Jahr schreiben, kamen wir schnell auf die Frage, wie sie denn damals den Weg ohne Navi und Schilder finden konnten... 

Das haben wir gelernt - schaut mal rein: Der Stern von Bethlehem - der Komet?

 

Wir erfahren viel über Kometen und konnten philosophieren, ob es damals wirklich ein solcher Komet sein konnte.

Natürlich wurde im Anschluss sofort ein eigener Komet zum mit nach Hause nehmen gebastelt!

 

 

 

Sankt Martinsumzug 2019 im Haus

Aufgrund der schlechten Wetterlage haben sich alle Waldwichtel entschlossen, den Umzug nach innen zu verlegen. Es war ein sehr leuchtender und magischer Vormittag. Nach den Laternenrunden durch den ganzen Kindergarten, begleitet von unseren Laternenlieder, haben wir uns im Turnraum versammelt und die Martinslegende mit musikalischer Begleitung nachgespielt. Einige fleißige Mütter brachten uns kurzfristig schonam Vormittag selbst gebackene Martinsgänse und Herzen zum Teilen.

Unser gemütlicher, trockener Martinsumzug 

 

Jahresthema 2019/2020

Nach der Ideensammlung für unser neues Jahresthema findet eine geheime Wahl statt. Die meisten Kinder entscheiden sich für das Thema "Weltall und Planeten" (Siehe Abstimmungsfoto)

Wir schauen gemeinsam einen kurzen Film über den Weltraum an. So entstehen interessante Fragen, die wir unbedingt erforschen und beantwortet haben möchten! 

Bildergalerie Plakate und unser gebasteltes Sonnensystem

 

Countdown: 3, 2, 1, Start unseres neuen Projektes.

Das sind die Fragen, die wir in diesem Jahr beantworten möchten:

Fragensammlung